Ruinen


Mohenjo Daro

Mohenjo Daro liegt in Pakistan.
Die Ruinenstadt erstreckt sich über ein Gebiet
von 60 ha und hatte ihre Blütezeit um 2500 v. Chr.

mehr -->

Angkor

Der Tempel von Angkor Wat
gehört zu den größten religiösen Komplexen dieser Welt.
Er liegt einige Kilometer nördlich der kambodschanischen Stadt Siem Reap,
und bedeckt nahezu 2,5km der dortigen Landschaft.

mehr -->

Machu Picchu

Machu Picchu, die Stadt, die in den Wolken liegt,
verdankt ihren Reiz, der außergewöhnlichen Lage,
zwischen den Gipfeln der Anden.

mehr -->

Megalithtempel in Malta

Die megalithischen Tempel
auf Malta sind die Zeugnisse einer weit über 5000 Jahre
alten Hochkultur.

mehr -->

Paestum

Der Poseidontempel (im römischen Neptuntempel genannt )
wurde ca 450 v.Chr. erbaut.
Er liegt in Paestum (etwa 600 v.Chr. von den Griechen gegründet,
unter dem Namen Poseidonia - 273 v.Chr. wurde die Stadt,
römische Kolonie und hieß seitdem Paestum ),
in Italien, südlich von Salerno.

mehr -->

Baalbek

Im heutigen Libanon liegt in einer Höhe von 1150 Meter über dem Meeresspiegel, die größte Tempelruine der Welt.

Genannt wird diese Ruine "Die Tempel von Baalbek" und sie wurde in den Jahren zwischen 1900 bis 1904 von deutschen Archäologen rekonstruiert.

mehr -->

Uaxactun

Uaxactun liegt etwa 40 km nördlich von der Ruinenstadt Tikal und gehörte in der vorklassischen Zeit zu einer der wichtigsten Städte im Tiefland.
Der ursprüngliche Name von Uaxactun war Sian Kan und bedeutete "im Himmel geboren".

mehr -->

   
 

 

 

 
   




 

 

Top 50 Archäologie